Flashmob gegen Asylrechtsverschärfung 18. Juni 13 Uhr

(english below) Am Donnerstag, den 18. Juni um 13:00 Uhr wird es einen weiteren flash mob geben, diesmal am Nikolaiort mitten in der Fußgängerzone! Um Aufmerksamkeit zu erregen, werden einige Leute wie „tot“ auf dem Boden liegen und somit Flüchtlinge repräsentieren, die auf ihrem Weg nach Europa im Mittelmeer ertrunken sind, während andere Kreidezeichnungen der „Leichen“ malen und Botschaften auf den Boden schreiben (sodass von der Aktion auch später noch etwas übrig bleibt). Wieder andere verteilen währenddessen Flyer und bitten die Passanten, die Petition zu unterschreiben.
Bitte kommt so zahlreich wie möglich!
Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/975960449091951/
There will be another flash mob on Thursday, the 18th of June, at 1 pm at Nikolaiort in the middle of the pedestrian area! To raise attention, some people will lie „dead“ on the ground, representing refugees who drowned in the Mediterranean, while others draw their shape around them with chalk and write some message on the ground (so that after the flash mob is over, there will still be some evidence left of it). Others again will distribute flyers and ask people to sign the petition.
Please come as numerously as possible!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.